Verstärkung gesucht - Im Ausbildungskurs der Telefonseelsorge sind noch Plätze frei

Die Ökumenische Telefonseelsorge Paderborn bildet derzeit in einem Ausbildungskurs für den ehrenamtlichen Dienst am Telefon aus. In diesem Kurs sind kurzfristig noch Plätze frei. Gesucht werden Männer und Frauen, die Freude am Umgang mit Menschen haben und sich einfühlen können in die unterschiedlichen Lebenswelten und Probleme der Ratsuchenden.

Im ersten Teil der Ausbildung geht es um die Auseinandersetzung mit der eigenen Person und den anderen Gruppenmitgliedern. Der zweite Teil bereitet gezielt auf die Gesprächsführung am Telefon und in der Onlineberatung vor und vermittelt fachliche Kenntnisse zu den Themenfeldern und Problemlagen, die in Beratung und Seelsorge häufig vorkommen. Die Ausbildung bietet den Teilnehmenden eine Erweiterung der eigenen Kommunikationsmöglichkeiten, die Zusammenarbeit in einer anregenden Gruppe sowie nach Abschluss eine sinnvolle Tätigkeit im sozialen Feld.

Es wird erwartet, dass die Teilnehmenden nach Abschluss der Ausbildung noch mindestens zwei Jahre bei der Telefonseelsorge mitarbeiten. Interessenten, die mindestens 25 Jahre alt sind, melden sich bis zum 29.10. bei der Geschäftsstelle (Tel: 05251/201710) oder unter info@telefonseelsorge-paderborn.de.